Knütteley Einhaus

Knütteley Einhaus – Maschen und Phantasie

Kunst trifft auf alte Kulturtechniken trifft auf die Freude gemeinsam zu gestalten: Die "Unterwasserwelt Einhaus" war 2012 das erste Projekt dieser Art, ein Häkel-Kunst-Projekt von und mit Erwachsenen und Kindern aus Einhaus. Hieraus entstand die "Knütteley", ein loser Zusammenschluss von großen und kleinen EinhäuserInnen, die gern mit verschiedenen Materialien zu unterschiedlichen Themen arbeiten.

Für "Dörfer-zeigen-Kunst 2018" erstellt die "Knütteley" eine neue Installation, die sich mit dem Thema "Upcycling" beschäftigt.

Informationen: boettcher.sabine@t-online.de